Jahrgang 1960

seit 6/2016 Stv. Leiter des Hochschulzentrums für Weiterbildung an der Hochschule Mainz (HZW)

4/2013 - 3/2015 Leiter der Lehreinheit Bauingenieurwesen

10/2010 Initiator des Mainzer Immobilientages

seit 5/2010 Studiengangleiter Bau- und Immobilienmanagement / Facilities Management (BaBIM Bachelor/ MaBIM Master), Technisches Immobilienmanagement (WMaTIM Master, weiterbildend)

seit 9/2009

Berufung zum Hochschullehrer für Technisches Gebäudemanagement an der Hochschule Mainz

9/2007
Gründung des "Institute for Building Operations Research" an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt - Nürtingen-Geislingen

4/2005
Gründer der Arbeitskreise Facility Management für Kommunen und Kirchen an der Hochschule

seit 2003
Mitglied im Kongresskomitee der Messe Facility Management (mesago) 2004 in Düsseldorf und 2005 - bis heute in Frankfurt am Main (EFMC)

9/2002 - 8/2009
Professur für DV-gestützte Informationssysteme an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt – Nürtingen-Geislingen

4/2000 - 8/2009
Leitende Tätigkeit bei der Aareon, u.a. verantwortlich für die Beratungsleistungen zur Einführung des Internetportal Mareons, Marktführer für das Thema DV-gestützte Handwerkeranbindung, seit 2008 Produktmanager strategische Themen 

4/1995 - 3/2000
Promotion an der Universität Karlsruhe (TH) im Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie zum Thema "Interdisziplinäres Modell zur Bewertung von Wohnstätten für [(schwer geistig) behinderte Menschen] in frühen Planungsphasen"

10/1991 - 3/1995
Projektleiter, Planer und Bauleiter bei namhaften Planungsbüros und Bauträger im Wohnungsbau, Gewerbe und Gesundheitswesen

2/1990 - 9/1991
Sachgebietsleiter Planung, Schulen und Kindertagesstätten, Hochbauamt der Stadt Frankfurt am Main

seit 1990
Mitglied der Architektenkammer des Landes Rheinland-Pfalz (AKRP)

12/1987 - 1/1990
Planung und Realisierung von publizierten Bauwerken, Frankfurter Aufbau AG

Bis 1987
Studium an der Architekturfakultät und Diplom an der Universität Karlsruhe (TH), Praktika u.a. beim Deutschen Archäologischen Institut (DAI) in Caudahiçar, Türkei sowie Stucke, Harrison & Partners in Jo-burg, Republic of South Africa.